Weiße Schokolade

unterscheidet sich von herkömmlicher Schokolade im Herstellungsprozess: Dabei wird der Kakaomasse das Kakaopulver entzogen und nur die daraus entstandene Kakaobutter zusammen mit Milchbestandteilen und Zucker verwendet. Zur kommerziellen Nutzung wurde weiße Schokolade erstmals in den 1930er Jahren in der Schweiz produziert.

Was wenige wissen: Schokolade war ursprünglich ein Getränk. Die ersten Kakaobäume, die der Herstellung von Schokolade dienten, wurden vor über 1500 Jahren am Golf von Mexiko kultiviert. Die Mayas und später auch die Azteken bereiteten aus den Bohnen dieser Pflanzen das Getränk namens „Xocolatl”.

Kontakt

Ziegeleistraße 29a-33
5020 Salzburg

Telefon: +43 662 875772-0
Fax: +43 662 875772-13
E-Mailcontact@mozart-spirits.com
Weitere Informationen für Geschäftskunden auf http://www.swsk-group.com

 

Sind Sie zum Alkoholkonsum in Ihrem Land berechtigt?

nein
ja

Hiermit bestätigen Sie, dass es Ihnen gesetzlich gestattet ist, an Ihrem derzeitigen Wohn- bzw. Aufenthaltsort Alkohol zu erwerben.